Menschenmenge mit Masken

CoViD-19 Info

 Ab Montag dem 21. September gelten die neuen Regelungen der Österreichischen Bundesregierung zur Eindämmung des Corona-Virus. Wir arbeiten derzeit an der Anpassung unseres Konzeptes, um die regelkonforme maximale Sicherheit unserer Besucher*innen gewährleisten zu können und trotzdem ein intensives und erfreuliches kulturelles Erlebnis zu ermöglichen! Details erfahren Sie per Mail bei der Veranstaltungsanmeldung. Vielen Dank für Ihr Verständnis & Ihre Geduld. 

Wie Sie den Spektakel Kulturherbst bei der Umsetzung der
CoViD19-Maßnahmen bestmöglich unterstützen können ...

 

Gruppenbestellung

Falls Sie Ihren Besuch in einer Gruppe planen, freuen wir uns, wenn Sie Ihre Tickets auch gemeinsam buchen. Dadurch können wir trotz der Reduzierung der Besucher*innenzahlen aufgrund der geltenden Abstandsregelungen möglichst viele Personen empfangen. Eine Gruppenbestellung ist bis zu maximal 5 Personen möglich. 

 

Gutscheinregelung

Um die Liquidität von Veranstalter*innen zu gewährleisten hat die österreichische Bundesregierung im
Kunst-, Kultur- und Sportsicherungsgesetz
mit einer neuen „Gutscheinregelung“ Abhilfe geschaffen. 

Sollten wir gezwungen sein den Spektakel Kulturherbst 2020 aufgrund von CoViD19 zu verschieben, behalten alle Tickets für den Ersatztermin ihre Gültigkeit. 

Falls der Ersatztermin nicht wahrgenommen werden kann, werden alle Tickets auf Grundlage dieser gesetzlichen Regelung in Gutscheine für ein Eintrittstickets umgewandelt, welches mindestens dem Wert des ursprünglich gekauften Tickets entspricht. Sollte ein Gutschein nicht bis zum Ablauf des 31.12.2022 eingelöst werden, wird der entsprechende Betrag auf Aufforderung ausgezahlt. 

Voranmeldung für alle kostenlosen Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation müssen wir auch bei kostenlosen Veranstaltungen ohne Ticketvorverkauf ein Auge auf die Publikumszahlen werfen. Wir bitten Sie daher, sich für diese per Mail vorab anzumelden. Sollte es zu einer maximalen Auslastung kommen, kann es für alle spontanen Besucher*innen beim Zutritt zu Wartezeiten kommen.


 

Verhalten während der Veranstaltung

Um den reibungslosen Veranstaltungsablauf vor Ort gewährleisten zu können, bitten wir Sie um Ihre Mithilfe:

 

>>> Bitte halten Sie beim Betreten des Veranstaltungsortes Ihren Mund-Nasen-Schutz bereit und beachten Sie die ausgeschilderten oder von unseren Mitarbeiter*innen vor Ort kommunizierten Schutzmaßnahmen. 

 

>>> Bitte beachten Sie, dass nach wie vor 1 Meter Abstand zu allen Teilnehmer*Innen, ausgenommen zu Personen, die im gemeinsamen Haushalt leben oder einer gemeinsamen Besucher*innengruppe angehören, einzuhalten ist.

Wir danken der Saint Charles Apotheke für die Zurverfügungstellung ihrer "Apothekersprays" um uns bei unseren Hygienemaßnahmen zu unterstützen.  

© 2020 „Art is:“ Verein zur Förderung von Kulturschaffenden
und kultureller Diversität in Österreich

  • Facebook
  • Instagram